Instagram

  • Guten Morgen Wien, wir sind noch immer da! 🥳

Unser Protest steht noch immer – und wir sind noch mehr geworden! Vielen Dank für eure Unterstützung in den letzen Tagen. Also dann: Happy 5-Monatsjubiläum uns allen! 💚
  • ‼️ Nach unserem Gespräch mit Ulli Sima am Sonntag verstärkt sich der Verdacht auf eine baldige Räumung ‼️

Vonseiten der SPÖ gibt es keine Ambitionen, vom derzeitigen Plan der Stadtstraße abzuweichen. Sie wollen den Bau unbedingt durchsetzen 🛣️🏗️ Da es leider am Sonntag nicht möglich war, eine Entscheidung über das weitere Vorgehen zu finden gehen wir davon aus, dass die Stadt Wien ihren letzten Ausweg in der Räumung der besetzten Baustelle sieht. Diese wollen wir natürlich verhindern! 🔥 

Wie kannst du helfen? 📣 
Halte dich bereit und komm in den Räumungsalarm-Ticker auf Telegram! Dort bekommst du nur eine Benachrichtigungen, wenn einer der Admins Räumungsalarm gibt ‼️ Sobald geräumt wird, brauchen wir so viele Menschen wie möglich vor Ort! Egal, ob auf Baustelle oder daneben bei der angemeldeten Demo. Zeigen wird der Stadt Wien, dass wir den Bau der Stadtstraße nicht zulassen! ❌🌿 

👉 Informiere andere (Freund*innen, Familie) über die Situation!
👉 Poste auf Social Media und teile die Beiträge der verschiedenen Initiativen!
👉 Räumungsalarm: https://t.me/+3YacMrLZgINjN2I8 (Link in Bio)
👉 #LobauBleibt-Ticker: https://t.me/lobaubleibt (Link inBio)

✊💚 Gemeinsam stehen wir solidarisch und werden die Mobilitätswende vorantreiben!
  • Komm zu unserer nächsten Demo!🔥✊
Nächsten Freitag werden wir wieder streiken. Denn Österreich wird am 4.2. genau 400 Tage (!) lang keine Klimaziele haben.‼️ Wir fordern, dass das Klimaschutzgesetz, welches seit nunmehr länger als einem Jahr ausständig ist, von der Regierung fertig verhandelt und ehestmöglich beschlossen wird! Denn jeder weitere Tag, an dem Österreich kein gutes Klimaschutzgesetz hat, ist ein Tag, an dem unsere Emissionen weiter steigen werden.📈🙅‍♀️ 

👉 Wann? 4.2., 15.00 Uhr
👉 Wo? Ballhausplatz
👉 Link zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/994843494763328
  • Es wird wieder gestreikt!😍🎉 

In genau zwei Monaten werden wir weltweit wieder auf die Straßen gehen und für eine eine klimagerechte Zukunft demonstrieren. Save the date!✊🌎 #PeopleNotProfit
  • 🚨 UPDATE: Wir sind nach heutigem Gespräch mit SPÖ-Stafträtin Uli Sima “schwer enttäuscht” und befürchten eine Räumung. Daher heißt es jetzt mehr denn: #LobauBleibt!

Schwer enttäuscht verließ unsere Delegation mit Verkehrswissenschaftler Ulrich Leth (TU Wien) nach dem heutigen Gespräch mit Ulli Sima das Rathaus. Während wir ein konstruktives Gespräch über Lösungen für das Verkehrsproblem Stadtautobahn suchten, war die Stadtregierung nicht gesprächsbereit.

Nachdem der Ton der Stadt Wien zuletzt rauer geworden ist, befürchten wir, dass eine Räumung in den nächsten Tagen bevorstehen könnte. Seit 5 Monaten schon halten wir die Besetzung - jetzt brauchen wir eure Unterstützung mehr denn je! ❤️✊

🚨 Haltet euch bereit und kommt in den Räumungsalarm Ticker! Dort bekommt ihr nur Benachrichtigungen, wenn einer der Admins Räumungsalarm gibt
👉 Link in Story & Bio!
  • Heute Nachmittag konnten wir uns endlich mit der Verkehrsstadträtin Ulli Sima treffen und mit ihr über die Stadtstraße reden.🗣️ Wir waren sehr an diesem Gespräch und an konstruktiven Lösungen interessiert. Die Stadt Wien zeigte aber wenig Bereitschaft, von ihren derzeitigen Plänen bezüglich des Baus der Stadtstraße abzuweichen.🏗️🛣️ 

Die Kommunikation vonseiten der Stadt Wien hat sich in den letzten Tagen generell mehr zugespitzt.‼️ Neben den aufrechten Klagsdrohungen gegen Einzelpersonen und der Verharmlosung des Brandanschlages auf eine der besetzen Baustellen wurde uns zusätzlich gedroht, nach dem heutigen Tag nicht mehr mit uns zu reden. Nachdem all unsere Terminvorschläge diese Woche abgelehnt wurden, war der heute unsere letzte Chance auf ein konstruktives Gespräch.🔥😅 

👉Weiter Updates folgen noch!
  • Klimaschutz ist kein Verbrechen - Brandanschläge schon! 

✊ Danke an alle, die bei unserer Demo letzten Freitag Solidarität mit der #LobauBleibt-Bewegung gezeigt haben! Anschließend haben wir mit @jugendr.at und @aufstehn_at die gesammelten 20 000 Unterschriften an Stadträtin Uli Sima übergeben.

Die letzten Wochen und Monate waren aufgrund der demokratiefeindlichen Klagsdrohungen der Stadt Wien und allem voran aufgrund des Brandanschlags gegen Klimaaktivist*innen mehr als herausfordernd. Doch wir stehen als Bewegung stärker denn je zusammen und lassen uns nicht einschüchtern! 💚
  • Danke für mehr als 20 000 Unterschriften gegen die demokratiefeindlichen Klagsdrohungen der Stadt Wien 💚

📣 Wir haben diese Unterschriften gestern als #LobauBleibt-Bewegung an Stadträtin Ulli Sima überreicht. Anschließend fand ein kurzes, aber durchaus konstruktives Gespräch zum Kennenlernen statt. Für weitere, auch inhaltliche, Gespräche auf Augenhöhe ist die Rücknahme der Klagsdrohungen allerdings Voraussetzung.

✊ Wir wollen natürlich eine sinnvolle Lösung für die derzeitigen Verkehrsprobleme und freuen uns über die Gesprächsbereitschaft der Stadt Wien. Wir werden uns dabei aber nicht auf lauwarme Kompromisse einlassen. Denn unsere Zukunft ist nicht verhandelbar!

Foto: Phili Kaufmann
  • Diesen Samstag wird der Klimarat der Bürger*innen zum ersten Mal tagen. 🤝🔥 Der Klimarat wurde eingerichtet, um die Klimagesetzgebung in Österreich mitzubestimmen. Was ist deine Meinung zu diesem neuen Gremium?🌿