Die Bauarbeiten an unserer Schule gehen voran und es dauert nicht mehr lange, dann können wir den ersten Teil des neues Schulgebäudes beziehen. Aufgrund der Umbauarbeiten starten wir heuer erst am 21.September ins neue Schuljahr.

Vorbehaltlich möglicher Änderungen aufgrund von Covid19 ist Folgendes geplant:

Wir gehen davon aus, dass es keinen Schichtbetrieb für den Unterricht mehr geben wird.
Es sollen also am ersten Schultag, dem 21. September 2020 ALLE Schüler/innen in die Schule kommen.

Wichtige Hinweise:

  • Es besteht Maskenpflicht!
  • Schulfremden Personen (Eltern) ist das Betreten der Schule nicht gestattet.
  • Aufgrund der Baustelle gibt es keine Parkmöglichkeiten im Bereich der Schule!

Ablauf des ersten Schultages, Montag 21. September 2020:

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen treffen sich am Montag um 7:45 Uhr in der neuen Aula und werden dort von ihren Klassenvorständen abgeholt und in ihre neue Klasse begleitet.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen treffen sich am Montag um 7:55 Uhr in der neuen Aula und werden dort von ihren Klassenvorständen abgeholt und in ihre neue Klasse begleitet.

Um 8:00 Uhr erfolgt in der Aula die Begrüßung der 1. Klassen durch die Direktorin und die Klassenvorstände. Anschließend begeben sich auch unsere Jüngsten in ihr neues Klassenzimmer.

Es folgen vier Stunden Unterricht. Unterrichtsende ist um 11:50 Uhr

Den Stundenplan für Montag können sie hier runterladen:

Dienstag, 22. September
Unterricht laut vorläufigem Stundenplan, Unterrichtsende ist um 13:40 Uhr

Mittwoch, 23. September
Unterricht laut vorläufigem Stundenplan, Unterrichtsende ist um 13:40 Uhr

Weitere Informationen folgen in der Schule von den Klassenvorständen.

Wir freuen uns auf ein gesundes und arbeitsreiches Schuljahr.
Das TEAM der Mittelschule Pöllau

Zurück

Weiter

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *