Beim Erste-Hilfe-Einführungskurs wurden alle Schülerinnen und Schüler rechtzeitig vor der Wintersportwoche mit den Grundlagen der Ersten Hilfe vertraut gemacht. Hauptaugenmerk wurde auf das richtige Verhalten bei Pistenunfällen gelegt. Der richtige Notruf, Gefahrenzone, Notfallcheck, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Defibrillation und Blutstillung sowie Pflasterverbände wurden geübt. Die beiden Kursleiter Karina Jeitler und Hermann Auerbäck freuten sich sehr über die Begeisterungsfähigkeit und die gute Mitarbeit.

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *